ZU MEINER PERSON

Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut (Verhaltenstherapie und Spezielle Schmerzpsychotherapie) Tobias Pisarski (Praxis für Psychotherapie und Beratung München)
Psychologe und Psychologischer Psychotherapeut (Verhaltenstherapie und Spezielle Schmerzpsychotherapie) Tobias Pisarski (Praxis für Psychotherapie und Beratung München)

BERUFLICHE QUALIFIKATION


» Studium der Psychologie (Diplom) an der Universität Marburg (Hessen)

 

» Postgraduales Studium Master of Advanced Studies (MAS) mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie an der Universität Bern (Schweiz)

 

» Approbation als Psychologischer Psychotherapeut (Verhaltenstherapie) mit Ergänzungsqualifikation für Kinder und Jugendliche


» Spezieller Schmerzpsychotherapeut beim ISM München (in Ausbildung)


» Psychotherapeut für Gruppentherapie bei der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie DGVT (in Ausbildung)


» Entspannungstrainer für Progressive Muskelrelaxation (PMR/PE) bei der DGVT


BERUFLICHE ERFAHRUNGEN


» Cand. Psych. in Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Universität Gießen (Hessen)


» Cand. Psych. in Rehabilitationsklinik für Psychosomatik und Suchtstörungen in Lindow (Brandenburg)


» Stationspsychologe in Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Herborn (Hessen)


» Psychotherapeutische Tätigkeit bei Erwachsenen sowie Kindern/Jugendlichen in der Institutsambulanz der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) in München


» Psychotherapeutische Tätigkeit in der Tagesklinik für Schmerztherapie des Städtischen Klinikums München


» Praxis für Psychotherapie und Beratung in München


AUS-, FORT- UND WEITERBILDUNGEN


» Verhaltenstherapie-Curriculum (LMU München):

Kognitive Verhaltenstherapie bei Depression, bipolaren Störungen, Angststörungen, Zwangstörungen,  Essstörungen, Borderline-        Persönlichkeitsstörung, schizophrenen Störungen (Dr. Annette Schaub)


» Behandlung von Persönlichkeitsstörungen (Prof. Dr. Peter Fiedler)
» Traumastörungen (Dipl-Psych. Rudi Merod)
» Behandlung von ADHS (Prof. Dr. Gerhard Lauth)
» Paartherapie bei sexuellen Funktionsstörungen (Dipl-Psych. Günter Ruggaber)
» Pathologisches Glücksspielen & komorbide Störungen (Bayerische Akademie für Sucht- und Gesundheitsfragen BAS)
» Systemische Methoden in der Verhaltenstherapie (Dipl. Psych. Werner Huber)
» Emotionsfokussierte Therapie nach L. Greenberg (Dr. Lars Auszra)
» Training sozialer Kompetenz (Dipl. Psych. Karin Wilke)
» Störungen des Sozialverhaltens bei Kindern und Jugendlichen (Prof. Dr. Franz Petermann und Prof. Dr. Ulrike Petermann)
» Psychotherapie bei chronisch kranken Kindern und Jugendlichen (Dipl.Psych. Andreas Podeswik)
» Medizinische Grundlagen (Dr. med. Michael Seifer)
» Medizin für Psychotherapeuten (Prof. Dr. Dr. Thomas Köhler)

QUALITÄTSMANAGEMENT UND DATENSCHUTZ


Für mich ist es selbstverständlich, die Therapiequalität kontinuierlich sicher zu stellen. Ich nutze deswegen regelmäßig Supervision und kollegiale Intervision, also einen Austausch mit erfahrenen psychotherapeutischen und ärztlichen Kollegen. Meine Mitgliedschaft in den wichtigsten Berufs- und Fachverbänden gewährleistet einen engen Kontakt mit Sachverständigen in ganz Deutschland. Außerdem nehme ich an Fortbildungen, Kongressen und Konferenzen teil und sichere auch so die Qualität meiner therapeutischen Arbeit. Besonders engagiere ich mich bei den monatlich stattfindenden interdisziplinären interaktiven Schmerzkonferenzen mit Fallvorstellungen in München (weitere Infos).

 

Als Psychotherapeut bin ich zur Verschwiegenheit verpflichtet. Erscheint ein Austausch mit Ihren Ärzten oder Therapeuten hilfreich bzw. erforderlich, liegt es an Ihnen, mich von der gesetzlichen Schweigepflicht zu entbinden.

MITGLIEDSCHAFTEN


Psychologischer Psychotherapeut Tobias Pisarski (Praxis für Psychotherapie und Beratung) Verhaltenstherapie Schmerzpsychotherapie Mitglied im DGPSF Deutscher Gesellschaft für psychologische Schmerztherapie und Forschung
Psychologischer Psychotherapeut Tobias Pisarski (Praxis für Psychotherapie und Beratung) Verhaltenstherapie Schmerzpsychotherapie Mitglied im BDP Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen
Psychologischer Psychotherapeut Tobias Pisarski (Praxis für Psychotherapie und Beratung) Verhaltenstherapie Schmerzpsychotherapie Mitglied Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. Sektion der International Association for the Study of Pain IASP
Psychologischer Psychotherapeut Tobias Pisarski (Praxis für Psychotherapie und Beratung) Verhaltenstherapie Schmerzpsychotherapie Mitglied dgvt Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e.V.
Psychologischer Psychotherapeut Tobias Pisarski (Praxis für Psychotherapie und Beratung Verhaltenstherapie Schmerzpsychotherapie Mitglied dgvt Berufsverband Psychosoziale Berufe